Über uns Vor der Geburt Geburtsbetreuung Nach der Geburt Termine & Kurse Kontakt

Geburtsnachbesprechung

Auch wenn Sie nicht von einer unserer Hebammen im Vorfeld betreut wurden, können sie das Gespräch mit uns suchen.

War Ihr vorangegangenes Geburtserlebnis traumatisch, d.h. Sie verbinden negative/schlechte Gefühle in Bezug auf die Geburt ihres Kindes, sollte dies bearbeitet werden. Am besten bevor Sie wieder schwanger werden, d.h. noch im Wochenbett.
Wir bieten Ihnen den Rahmen diese Dinge zu klären, eventuell mit medizinischer Hypnose oder einigen Gesprächen mit der Hebamme bei Ihnen zu Hause oder in der Praxis.

Im Lauf der Wochenbettbetreuung wird die Hebamme, bei Bedarf auch mehrmals, die von ihr begleitete Geburt mit der Frau/dem Paar besprechen.